Unsere Familienkantine

Wir lieben Essen und alles was dazugehört. Bei uns funktioniert das so: Papa kocht und die anderen essen!
Gekocht wird alles vom einfachen Leibgericht bis hin zu köstlichen Weihnachtsmenüs. Ob regional, hanseatisch, sächsisch oder International – hauptsache lecker! Unsere Gerichte sind ehrlich, bodenständig und einfach nachzukochen. Denn sind wir mal realistisch, ein Sternemenü wissen unsere Kinder eh nicht zu schätzen, das genießt man am Besten beim Profi.

Und wozu machen wir uns die Arbeit? Für unsere Familie, für unsere Freunde, wir haben Spaß am Essen, kochen und beisammensitzen.

Philipp – Unser Koch

Meine Vergangenheit ist grausig: Dosenravioli, Fertigspaghetti und Tiefkühlpizza in rauhen Mengen sind enge Begleiter gewesen. Irgendwann reichte es nicht mehr satt zu sein und ich wollte auch Rezepte meiner verstorbenen Mutter und Oma wieder essen. Zum Glück saß ich als kleiner Junge bei beiden häufig in der Küche und schaute zu. Und ich habe die alten Kochbücher geerbt, da sie sonst keiner haben wollte. Nun versuche ich immer wieder was neues und bewirte Familie und Freunde mit großer Lust am Kochen und einem Glas Wein in der Hand.

Essen verbindet. Essen ist Genuss und Lebensqualität. Essen ist für mich auch ein Ausdruck von Kultur und Lebensfreude. Also, lest, kocht und freut Euch!

Lieblingsgericht: Ossobucco a la Mama
Lieblingstrinken: Das wechselt je nach Stimmung zwischen Bier, Weißwein und Rotwein. Meist in der Reihenfolge.

Sylva – Küchenfee

Ich bin Kochlegasthenikerin. Meine Rolle in der Küche ist die der Kritikerin, Zwiebelschnipplerin, Topfputze, Geschirrspülmaschineneinräumerin und Tischdekorateurin. Ich liebe Käse und Wein, italienische Gerichte, spanische Tapas, Gegrilltes und das Essen meiner sächsischen Großeltern. Da ich aus einer Gastronomen-Familie stamme, habe ich Essen gelernt – nur das Kochen überlasse ich lieber anderen.

Lieblingsgericht: Saure Eier von Oma
Und sonst: Fenchelspaghetti, Eierschecke, alle möglichen Tapas und eigentlich fast alles was Philipp zaubert
Lieblingstrinken: Wein und Longdrinks

Die Mädels

Unterschiedlicher könnten die beiden Mädels wohl nicht sein, zumindest, was die Vorlieben beim Essen angeht. Die eine liebt Champignons, die andere hingegen sortiert diese überall raus. Trotzdem sind die beiden begeisterte Küchenfeen, die mittlerweile schon eine Menge übers kochen wissen und fleißig in der Küche mithelfen.

Lieblingsessen: Grüne Nudeln, Spaghetti Carbonara, Lasagne, Labskaus
Lieblingstrinken: Kindercaipi